top of page

Process Engineer Kunststofftechnik (a)

…a quantum leap in technology.

IMG_6085.jpeg

Date :

Region :

Reference Number :

Consultant :

Vacant

Daniel Gierke

BUTZG0118

Zurich / Aargau

Jan 20th, 2024

Als renommiertes Schweizer Technologieunternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Komponenten, Messtechnik und Bauteilen aus Kunststoff und Metall für Branchen wie Automotive und Gebäudetechnik setzt unser Kunde in seinem Segment Massstäbe in Sachen Nachhaltigkeit, Serviceorientierung und Qualität. Neben einem hohen technischen Know-how in der Entwicklung und innovativer Lösungen und Dienstleistungen konzentriert man sich stark auf kontinuierliche Verbesserungen der Fertigungstechnologien und nachhaltiger Fertigungsprozesse als Qualitätsmerkmal für eine lang andauernde Kundenzufriedenheit. Zur Stärkung der Produktions-Prozesse, Innovation und Qualitätsanforderungen am Standort Schweiz (Region Zürich oder Region Aargau) suchen wir je einen

Process Engineer Kunststofftechnik (a)

In dieser Aufgabe übernehmen Sie eine entscheidende Rolle in der Gestaltung und kontinuierlichen Verbesserung der bestehenden Produktionsprozesse und schaffen technologische, verfahrens- und prozesstechnische Voraussetzungen, um optimale Produktivität und Prozessstabilität sicherzustellen. Als abteilungsübergreifender Projektleiter im technologischen Umfeld optimieren Sie bestehende Prozesse an Anlagen und Arbeitsabläufen hinsichtlich Vereinfachung, Rationalisierung, Qualität und Sicherheit. Sie begleiten Werkzeugentwicklung, Werkzeugmusterungen, Material- und Verfahrensversuchen, einschliesslich deren Auswertungen. Als proaktive Unterstützung für verschiedene Fachstellen tragen Sie zur Lösung von Problemen bezüglich Prozessstabilität und Produktqualität bei. Die interne Schulung der Mitarbeitenden in den jeweiligen technologischen Bereichen sowie die Gewährleistung der Sicherheit von Prozessdaten und die Analyse digitaler Prozessüberwachungen runden das vielseitige Tätigkeitsprofil ab.

Für die Position bringen Sie eine abgeschlossene technische Ausbildung mit mehreren Jahren Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion und/oder abgeschlossenes Studium im Bereich Kunststofftechnik, Prozess/Verfahrenstechnik oder Maschinenbau wird als zusätzliches Qualifikationsmerkmal betrachtet. Idealerweise verfügen Sie über umfassende Umformkenntnisse und ein sehr gutes technisches Verständnis und analytische Denkweise. Sie können auf ausgewiesene Erfahrung im Projektmanagement zurückgreifen und zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise sowie zielorientiertes und pragmatisches Handeln aus. Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit ermöglichen es Ihnen, effektiv in einem dynamischen Umfeld zu agieren. Sie sprechen fliessend Deutsch und können auch auf Englisch kommunizieren.

Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an, oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@but-executive.ch. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und sichern Ihnen volle Diskretion zu.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Ihr B.U.T. Executive Services Team

bottom of page