Werksleiter Chemieproduktion / Lösungsmittelregeneration (m/w/d)

...Sustainable Green Technology, Day-To-Day

IMG_6085.jpeg

Date :

Region :

Reference Number :

Consultant :

vacant

Daniel Gierke

BUTZG0091

Basel

Aug 19th, 2022

Als Unternehmen mit internationalen Standorten unterhält, entwickelt und betreibt unser Kunde grosse Industrieparks für Konzerne, Forschungs- und Entwicklungszentren und Auftragshersteller im Bereich Chemie, Life-Science, Pharma, Kunststoff und bietet in der gesamten Schweiz Lösungen rund um Infrastrukturdienstleistungen und Prodiktion zur Weiterverwertung chemischer, biochemischer, und pharmazeutischer Abfallprodukte für grosse Produktionsstätten. Dies Services reichen von Energiekonzepten, Referenzen im Bereich Waste-to-Value, Waste-to-Energy und Waste Water Treatment, Gas, Security, Immobilienentwicklung, Automatisierungslösungen für die Produktion, Lager, Transport bis hin zur Verwertung chemischer Produkte. Zur Entwicklung des Industriestandortes bei Basel suchen wir einen

Werksleiter Chemieproduktion / Lösungsmittelregeneration (m/w/d)

Als Werksleiter verantworten Sie am Standort Basel einen Betrieb zur Lösungsmittelregeneration / Lösungsmittelrecycling mit mehreren Kolonnen / Destillationsanlagen (Rektifikation, Dünnschichtdestillation, im Batch- und Kontiverfahren) und insgesamt 45 Mitarbeitenden in Dreischichtproduktion, Engineering, mehrere Tanklager, Transport und Labor mit fünf Direct Reports. Unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards werden verunreinigter Lösungsmittel aufbereitet und zu Destillaten verarbeitet, die qualitativ Neuware entsprechen. Schwerpunkt der Position ist die Gesamtverantwortung für den Betrieb und den reibungslosen Produktionsablauf inkl. Bereitstellung von Frischware und Bewirtschaftung von flüssigen Abfällen für verschiedene Kunden, Personalmanagement, Finanzen, Wirtschaftlichkeit, Ressourcenverwaltung, Produktionssteuerung und die permanente Prozessoptimierung und LEAN/ KVP. Weitere Aufgaben sind Budget- und Kostenverantwortung für den Betrieb (Kostenplanung, Produktkalkulation, Budgeteinhaltung), Weiterentwicklung des Betriebs anhand operativer KPIs, , Koordination und Abstimmung mit anderen Organisationseinheiten (z. B. Einkauf, Finanzen, Engineering, HSEQ) und die Sicherstellung der Einhaltung unserer Richtlinien für Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. In dieser Funktion berichten Sie direkt in die Geschäftsleitung.

Für diese hohe Management-Aufgabe suchen wir einen verantwortungsbewussten und praxisorientierten Leader mit mehreren Jahren Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position innerhalb der Chemischen Industrie, im Life-Science oder der Pharmazeutischen Industrie mit Erfahrungen in Investitionsprojekten und sehr guten Kenntnissen in Schweizer Normen und Richtlinien bezüglich Sicherheit und Umwelt HSEQ innerhalb der Chemieproduktion. Sie sind geprägt durch Macher-Qualitäten, einem starken Kostenbewusstsein, Hands-on Mentalität und integrativen Führungsqualitäten. Zusätzlich bringen Sie ein sehr gutes Kommunikationsverhalten sowie Pragmatismus und ein hohes Mass an Eigenmotivation mit. Ihre Arbeitsweise ist konzeptionell, analytisch und fokussiert auf Best-Practice Lösungen, welche genau die Kosten im Verhältnis zu Nutzen und Mehrwert berücksichtigen. Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium oder einen PhD in Chemie, Verfahrenstechnik oder Prozesstechnik, idealerweise ergänzt durch eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung oder einen MBA sowie praktische Erfahrung in Definition, Einführung und Controlling von Veränderungsprozessen innerhalb von Produktion und Engineering. Analytisches Denken, eine ausgeprägte interdisziplinäre Arbeitsweise, ein kooperativer Führungsstil und sehr gutes Englisch runden das Profil ab.

Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an, oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an job@but-executive.ch. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und sichern Ihnen volle Diskretion zu.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Ihr B.U.T. Executive Services Team